Flugwoche – 4. Flugtag

710 km, Zuerst ging es nach Norden bis Altenburg, dann nach Osten an Chemnitz und Dresden vorbei, über die Elbe bei Königstein und Bad Schandau bis kurz vor Bautzen, dann zurück Richtung Westen über das Erzgebirge bis Auerbach im Vogtland (weils da grad so toll ging nochmal zurück bis Chomutov) und zuletzt an Hof vorbei bis Naila. Basis war am Ende so hoch, dass wir abbrechen mussten um nicht in FL 100 zu kommen! Um 19 Uhr wieder in Erbendorf gelandet

Es sind noch mehr Segler unterwegs auf dem Weg in den Norden

Über Plauen

Flugplatz Altenburg

3,5 m Steigen integriert im Erzgebirge

Pirna und Dresden

Königstein an der Elbe

Feldberg und Oberwiesental

der letzte Kreis am Steinwald mit Fliegerkameraden

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s